s
 
Home Teilnehmer Salemertal Aktuelles Kontakt          
 
Fernab von Trubel und doch nah am See

Nicht nur die reiche Architektur der Schlösser Salem und Heiligenberg, sondern auch die malerischen Dörfer, die abwechslungsreiche Landschaft laden zu aktiver Erholung und zum Genießen ein.
Fruchtbare Böden garantieren seit jeher reiche Ernte, Wald und Weideland, alte Streuobstwiesen und zeitgemäß bewirtschaftete Obstanlagen bilden heute wie früher die Grundlage für die Produktion hochwertiger Lebens- und Genussmittel. Einheimische Produkte - von Obst und Gemüse über regionale Brot-, Käse- und Wurstspezialitäten bis hin zu erlesenen Weinen und köstlichen Bränden - werden auf den Bauernmärkten der Region angeboten.

Schloss Salem
Schloss Heiligenberg

Etwas ganz Besonderes bieten die "Salemertal-genießen"-Gastwirte aus Owingen,
Frickingen, Heiligenberg, Salem, Daisendorf und Herdwangen-Schönach:
Die "Salemertal-genießen"-Speisekarte umfasst kulinarische Spezialitäten, die nur aus
regional erzeugten Produkten zubereitet sind!
In Zeiten des Fast-Food ein Bekenntnis zur Qualität einheimischer Erzeugnisse,
zur nachhaltigen Landwirtschaft und Landschaftspflege!

Damit Einheimische wie Urlauber noch lange ihr
Paradies auf Erden genießen können...

   
   
Aktuelles zu Veranstaltungen sowie Aktionen der Gemeinden und Teilnehmer finden Sie hier. Mehr dazu...

Unterstützt durch die Gemeinden
Salem, Heiligenberg, Frickingen, Owingen, Herdwangen-Schönach, Daisendorf

Impressum